Haben die Gruppe verlassen

Whisky, Paulys kleine Hoppelbande

Todesursache:

Er starb um 2 Uhr morgens an einem Herzinfarkt. Starke Zuckungen brachten seinen Körper zu beben. Whisky versuchte zu laufen. Smoker, sein damaliger Mitbewohner, war erstarrt und nährte sich ihm nur zögerlich. Dann, nach guten 5 Minuten lag er still da.
Ich hatte ihn gestreichelt, ehe es zu ende war, dann habe ich ihn erst raus genommen.
Verstorben: 05.2015

Whisky

Er war sehr gelassen und faul. Er mochte es sehr bequem. Selbst wenn neue dazu gekommen sind, hat er kurz dominiert und alles war gut. Whisky war etwas träge aber liebenswert.

Whisky Bedeutung: Lebenswasser
Benannt nach/ durch: Er wurde von dem Vater der Vorbesitzerin/Vorbesitzer mit eine Whisky Flasche verwechselt und so ist der Name hängen geblieben.
Rasse: Zwergwidder
Geburtstag: 09.2011

Gin, Paulys kleine Hoppelbande

Todesursache:

Ich habe ihn aus der Tierhandlung geholt. Er schien gesund und munter. Doch das täuschte. Er hatte schnupfen, verdaurungsprobleme und Zahnprobleme.
Dabei hatte er so ein gutmütigen Charakter, er war zutraulich und verschmust, lebensfroh und hat sich jeden gleich unter geordnet.
Doch trotz ständigen Tierarzt besuchen, konnten die Probleme nicht neutralisiert werden.
Ich konnte ihn nicht kastrieren oder Impfen, da er durchgäng Krank war.
Die Tierhandlung meinte, das sie mir einen anderen geben könnten aber mehr hätten die auch nicht gemacht.
Die Schneidezähne wurden gezogen, doch der schnupfen blieb, also kam der schnupfen nicht durch die Zahnprobleme.  Kastrieren konnte ich ihn bei den eingriff nicht, da der Arzt dem kleinen kränklichen Kind nicht zu viel zutrauen wollte.
Da der Arzt nicht weiter wusste, bin ich auf Heilkräuter zurück gegangen aber auch die haben die restliche Probleme nicht lösen können.
So musste ich ihn  von den anderen Kaninchen isolieren und ihn täglich Baden um sein verklebten Hintern von seinem Durchfall zu befreien. Bis er diese Prozedur nicht mehr ausgehalten hat und an einem Anfall verstorben ist. 
Alle zwei Tage müsste ich ihn am Hintern säubern, die Kräuter hat er geliebt und auch sonst hat er sein Lebentage geliebt. er war dankbar für jeden einzigen tag, das hat man sehr gut daran erkannt, das er sich lang gemacht hat und zum kuscheln gekommen ist.
Verstorben: 06.2016

Gin

Gin habe ich aus dem Tierladen, er war alleine in einer Ecke und ich wusste sofort, das ich ihn mitnehmen möchte und ihm ein zuhause geben möchte.
Er war zutraulich, lieb und verschmust. aufmerksam und lebensfroh. Ein kleiner Schatz.
Gin Bedeutung: "Silber" oder "silbrig"
Benannt nach: nach Gin aus dem Anime "Ginga Nagareboshi Gin"
Rasse: Löwenköpfchen-Mix
Geburtstag: 04.2015

Taka, Paulys kleine Hoppelbande

Todesursache:

Er wurde immer anhänglich an mir und hat sich immer weiter von seiner Gruppe entfernt. Obwohl er immer als erster beim Fischfutter war, hat er immer weiter abgenommen. Taka bewegte sich immer weniger, nur noch bis zum Fischfutter, und zurück zu seinem Rückzugs Ort  und zu mir, wenn ich im Gehege war.
Also bin ich mit ihm zum Tierarzt.

  • Es wurde Blut abgenommen, da kämpfte er noch richtig gegen an

  • es wurden Röntgenaufnahmen gemacht

Und schließlich wurde starke Wirbelsäulen Atrose festgestellt, die gesamte Wirbelsäule war betroffen

  • er hat Schmerzmittel bekommen

  • er hin am tropfen

Die letzte Nacht hatte ich ihn bei mir

  • er hat gejammert, 

  • er musste gefüttert werden 

  • und Flüssigkeit  musste ihm eingelöst werden.

  • er war schwach und konnte kaum schlafen

  • er atmete kaum

Am nächsten Tag war ich wieder bei beim Tierarzt und habe ihnen erklärt wie die Nacht war und das ich nicht sehen möchte, wie er sich weiterhin quält.
Taka wurde eingeschläfert, so konnte er  jegliche Qualen in seinen Körper zurück lassen, während sein Geist wieder über die Felder rennen kann. Ganz ohne schmerzen.
Verstorben: 30.10.2018

Taka

Taka war ein freundlicher geselle, bei Problemen ist er dazwischen gegangen,. Er war der Schlichter der Gruppe, auch wenn Loki ihn manchmal zu Weißglut getrieben hat.
Er war fremden stehts freundlich und offen. Er war verschmust und anhänglich.
Taka Bedeutung: Falke
Benannt nach: /
Rasse: Zwergwidder
Geburtstag: 13.6.2015

Sayo, Paulys kleine Hoppelbande

Sayo

 

Sayo ist die Tochter von Miyu und somit die Nichte von Yumi.
Charakterlich kommt sie eher nach der Mutter aber sie geht lieber, wenn sie ihre Ruhe haben will. Aber wenn es zum Tierarzt geht, ist sie ebenfalls launisch.


Sayo bedeutet: in der "Nachtgeboren"
Benannt nach: /
Rasse: Löwenköpfchen-Mix
Geburtstag: 22.10.2018

Eltern:

Vater:(Wildbraun; Löwenköpfchen-Mix) (Gehört nicht zu meiner Gruppe)

Mutter: Miyu (Schwarz/ Weiß; Löwenköpfchen)

 

Mutter von:

Finn, Zuko, Yuki, Shiro

Todesursache:

Am ende der Schwangerschaft, hat sie Probleme mit den Zähnen bekommen. Was aber erst aufgefallen ist, als die 'Jungtiere 1 Woche alt wären.

Der Hinterste Backenzahn hat gegen die anderen gedrückt und für eine Entzündung gesorgt, bis fast alle zähne auf der rechte Eitrige wurzeln hatten.

Wegen der Jungtiere hat sie ein besonderes Antibiotikum bekommen, was den Jungtieren nicht schadet.

Als die Jungtiere feste Nahrung zu sich nahmen, wurde die Mutter operiert. Die Wunde wurde alle zwei Tage von Tierarzt gespühlt, da es zuhause einfach nicht machbar war.

Da aber nach 1 Woche immer nopch Eiter lief, wurde das ANtikiotikum umgestellt, die Jungtiere mussten ab da ohne Muttermilch auskommen.

Da nach wenigen Tagen und einem Röntgenbild keine Veränderungen aufgetreten sind und es sich weiter verschlächtert hat, wurde erneut das Antibiotikum gewechselt.

Das Doppelte Antibiotikum schlägt an und wird als "die letzte Chance" bezeichnet.

Die Wundhöhle verheilte schnell, doch nicht weil der Eiter nach lies, sondern, weil die Eiterbeule, das Abszess sich verlagert hat. Das Antibiotikum kam nicht mehr da an, wo es gebraucht wurde.

Es wurde versucht, ein zugang von aussen zu setzen um doch noch mal irgendwie spühlen zu können, doch was da raus kam, konnte man auf keinem Röntgenbild sehen.

Weitere zähne wären bereits befallen, der Abszess war nicht alleine.

Es gab 3 lebensbedrohliche Baustellen an einer Ecke, die alle hätten gleichzeitig behandelt werden müssen und das über monate.

Sie wär eine Kämpferin, doch diesen Kampf habe ich ihr einfach nicht mehr zumuten wollen.

Sie wurde eingeschläfert.

Verstorben: 01.04.2020

Smoker, Paulys kleine Hoppelbande

Smoker

 

Smoker ist das ober Kaninchen dieser Gruppe und ist auch der älteste. Charakterlich ist er nicht ganz so einfach.
Er versucht alles um seine gruppe zu schützen, was bedeutet, das jeder Neuzugang erst mal von der gruppe fern gehalten wird! Nachwuchs innerhalb der Gruppe, ist herzlich willkommen.
Er liegt gerne in der Sonne und geniest sein Leben als Ältester, doch wenn ihm was nicht gefällt, teilt er sehr gut aus

.
Smoker Bedeutung/Übersetzung: Raucher, Raucherin
Benannt nach: nach "Smoker" aus "One Piece"
Rasse: Löwenköpfchen

Geburtstag: 31.01.2014

Todesursache:

Smoker hatte von einen auf den Nächsten Tag schnupfen. Daraufhin bekam er  Antibiotikum. Doch der schnupfen blieb, er wurde sogar schlimmer.

Beim ersten abhören von den Lungen war noch alles ok, bis auf den schnupfen.

Am Montag, nach dem Wochenende, waren die Lungen betroffen und er wurde sehr unfreundlich, hat um sich gebissen und wollte nur noch seine ruhe.

Schlussendlich, wurde er am Tag darauf, eingeschläfert und selbst da, musste man aufpassen, das er einem nicht vorher erstickt.

Verstorben:18.03.2020

IMG_20190708_180328_1_edited.jpg

Ezio

 

Ezio ist eher scheu, bei Menschen ist er nicht zutraulich aber für seines gleichen ist er sehr offen, er hängt förmlich an seinen Artgenossen. So war er schon, als er bei mir angekommen ist.
Ich gebe ihm zeit und sehr viel raum, doch auch wenn Bayek ihm deutlich zeigt, das ein Mensch keine Gefahr ist. Hat Ezio sehr großes Mistrauen gegenüber Menschen und vermutlich auch anderen Lebewesen, außer bei seines gleichen.

Im Gegensatz zu Bayek, gestaltet sich der Deckakt bei Ezio anders. Der Jagt dem Weibchen sofort hinter her, als gebe es keinen Morgen mehr. Das geht so lange, bis das Weibchen ihn rauf lässt oder es zurück schlägt.


Ezio bedeutet: Adler
Benannt nach: Nach "Ezio Auditore da Firenze" aus "Assassin´s Creed"
Rasse: Mini-Lop
Geburtstag: 19.03.2019

Todesursache:

Durch eine schwere Verletzung, die durch ne Röntgenaufnahme erst ans Tageslicht gekommen ist, verstand man, weshalb Ezio immer weiter abgebaut hat.

Er hatte eine schlimme Eiterwunde, die größer war, als das Loch, was man von außen sehen konnte.

Man musste ihn zwangsernähren, da er die Futteraufnahme verweigerte. Er bekam Antibiotikum, doch hilf alles nichts, den er wollte nicht kämpfen, nicht fressen. 

Als die Verletzung, wegen seinem seltsamen verhalten, entdeckt wurde, war es vermutlich bereit zu spät.  zwei Tage, nachdem die Wunde entdeckt und behandelt wurde, ist er verstorben.

Kaninchen können ihre schmerzen leider wirklich gut verbergen. Er gehört leider auch zu der scheuen Gruppe, die lieber ihres gleichen gesucht haben.

Verstorben: 29.03.2020

Bayek, Paulys kleine Hoppelbande

Bayek

 

Das hier ist Bayek, er ist sehr neugierig und aufmerksam. Man kann auch sagen, er lässt nichts anbrennen, wenn du der Meinung bist, das alles Ausbruch sicher ist, dann wird er einen vom Gegenteil überzeugen. Also sei nicht der "Meinung" das alles sicher ist, sondern sei dir "sicher" das alles sicher ist!
Er ist sehr offen und kommt immer gleich zu einem.


Bayek bedeutet: Falke oder Geier
Benannt nach: nach "Bayek von Siwa" aus "Assassin´s Creed"
Rasse: Löwenköpfchen/ Zwergwidder-Mix

Geburtstag: 08.03.2019

Todesursache:

Abends hat er angefangen zu Krampfen und das ist schnell schlimmer geworden, so das er innerhalb kurzer zeit an kämpfen gestorben ist.