Heilpflanzen

Hier finden sie eine Liste an Pflanzen und ihr  Heilwirkung und bei was d Pflanzen helfen können.

 

Wichtig ist, Heilpflanzen können nicht immer den Tierarzt ersetzen. Bei den ersten Anzeichen einer Erkrankung, können die Pflanzen schlimmeres verhindern. Bei bereits fortgeschrittenen Erkrankungen, sollte man den Tierart aufsuchen. Sollte durch den Einsatz von Heilpflanzen, keine Verbesserung einstellen, sollte man den Tierarzt aufsuchen.

Auch Kräuter können Nebenwirkungen haben!

Ich werde versuchen, positives wie auch negatives auf zu schreiben aber ich kann nicht versprechen, das alles aufgelistet ist.

Pflanzen die "ROT" hinterlegt sind, können bei falscher Anwendung zu Vergiftungen führen.

Quelle:

- Leben mit Kaninchen, NTV Kleinsäuger, von Christine Wilde -> Buch

- Kaninchen natürliche Behandlung, Der grosse GU Kompass, von Dr. Med. Vet. Heidi Kübler -> Buch

- Heilpflanzen für Tiere, Oertel+Spörer, von Petra Pawletko -> Buch

- Kaninchen Apotheke, Oertel+Spörer, von Ursula Glauser -> Buch

- Kaninchen-Krankheiten, Oertel+Spörer, von Siegfried Matthes -> Buch

- Die farbige Kräuterfibel, Falken Bücherei, von Gabriel -> Buch

- Das Heyne Kräuter Buch, Heyne Bücher, von Eva Trauter -> Buch

- Urgroßmutters Naturapotheke, FFO Buch- & Musik-Club, von Lutz Bernau -> Buch

- Kaninchenwiese Kräuterliste

- Weitere Webseiten

IMG_20190616_123326_2_edited.jpg

Pflanzen und ihre Heilwirkung

A

Ahorn

Inhaltsstoffe:

Gerbstoffe, Saponinen, Flavonoiden, Vitamine, Spurenelemente -> Kupfer, Mangan, Zink

Wirkung & Anwendung:

Zweige & Blätter: Appetitanregend, stärkt die Leber, hilft zum Idealgewicht, Entzündungshemmend, Fiebersenkend, Arthrose, Geschwür

Knospe: bei Infektion, hilft bei Schwäche und Lähmungszustände, 

Ackerschachtelhalm

Inhaltsstoffe:

Kieselsäure, Bitterstoffe, Oxalsäure, Apfelsäure, Peptinsäure, Kalksalz, Natriumsalz, Kalziumsalz, Eisen, Schwefel, Mangan, Magnesium, Harz

Wirkung & Anwendung:

Äußerlich: als Tee/ Wickel bei eitrige Wunde, offenes Bein, Knochenfraß, Fistel, Ekzemen, Geschwür, Lidrandentzündung, Wund- & Zahnfäule, Zahnfleischlockerung

Innerlich: Als Tee bei blasen-, Lungen-, Grieß-, Steinleiden, Wassersucht, Blutungen, Rheuma

Alant

Inhaltsstoffe:

Inulin Alantol, atherisches Öl, Helenin, Acantholacton, Azulen

Wirkung & Anwendung:

äußerlich: Hautkrankheiten

Innerlich: Harntreibend, Verdauungsfördernd, Gallenflussfördernd, Bronchitis, Keuchhusten

Apfel

Inhaltsstoffe:

- Frucht: Zucker, Eisen, Natron, Phosphat, Basen, Fruchtsäure, Ätherische Stoffe, Gerbsäure, Mineralstoffe

- Schale & Kern: reich an Pektin -> Kern enthält kleine anteile von blausäure

Wirkung & Anwendung:

Kreislaufstörung, Gefäß- & Herzkrankheiten, Nervenstärkend, blutbildend, Stoffwechselfördernt

Nebenwirkung: zu viele Äpfel führen zu Übersäuerung

Arnika

Inhaltsstoffe:

- Blüte: Flavon, karotinartige Farbstoffe, Cholin, Herzwirksame Substanzen, entzündungshemmendes ätherisches Öl, Kieselsäure, Inulin, Tannin

- Wurzel/ Kraut: hautreizendes ätherische Öl, gummiartige Substanzen, Wachs, Inulin, Arnicin

Wirkung & Anwendung: 

Äußerlich (verdünnt): Gicht, Rheuma, Verstauchung, Quetschung, Bluterguss, Hautabschürfungen

Wichtig!: bei falscher Anwendung können Vergiftungserscheinungen auftreten, NICHT! bei Erschöpfung und Nervosität einnehmen

Anis

Inhaltsstoffe:

Frucht: ätherisches Öl, Eiweiß, Fett. Zucker

Wirkung & Anwendung:

Innerlich: Krampflösend, Schleimlösend, Schmerzstillend, hustenlindernd, Verdauungsprobleme, Verschleimung bei Husten, Margen- & Darminfektion 

Artischocke

Inhaltsstoffe:

Aromatische Verbindung (Cynarin), Schleim, Gerbstoffe, Provitamin A, Vitamin B, Enzym (Cynarase)

Wirkung & Anwendung:

Innerlich: fördert den Gallenfluss, die Gallenbildung & aufbauprozeß in der Leber, Entgiftung der Leber

Augentrost

Inhaltsstoffe:

Glykosid, äthetische Öle, Harz, Wachs, Bitterstoffe, Gerbstoffe, Zucker, Salze

Wirkung & Anwendung:

Innerlich: Entzündung beim Lidrand & Bindehaut, Lichtempfindlichkeit, geschwächte Sehkraft, Eiterung des Auge

B

Baldrian

Inhaltsstoffe: 

Baldrian Öl, Schleim, Zucker, Gummi, Gerbstoffe, Harz, Lipase, Oxidase, Apfelsäure, Ameisensäure, Essigsäure

Wirkung & Anwendung: 

Äußerlich: Augenstörung, Augenschwäche

Innerlich: bei Nervosität, bei Angst, Krampfanfälle, Schwindel, Husten

Ballonrebe

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Bambus

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Bärentrauben

Inhaltsstoffe:

Arbutin, Methylarbutin, Bitterstoffe, Urson, Gerbstoffe, Gallussäure, ätherisches Öl, Harz

Wirkung & Anwendung:

hilft bei Blasenentzündung, Nierengrieß, Nierensteine

Bärlapp

Inhaltsstoffe: ​

Samen: fettes Öl, Zucker, Säure, Harz, Gummi

Kraut: Bitterstoffe, Fett, Harz, Lycopodin

Wirkung & Anwendung:

Äußerlich: als Pulver bei Wunden stellen

Innerlich: Blasenentzündung, Blasenschmerzen, harntreibend

Basilikum

Inhaltsstoffe:

ätherisches Öl

Wirkung & Anwendung:

schmerzlindernd, schweißtreibend, beruhigend, Milchbildung, hilft bei Margenkrämpfen, Blasenleiden und nierenleiden

Beifuß

Inhaltsstoffe:

Bitterstoffe, ätherisches Öl, Gerbstoffe

Wirkung & Anwendung:

Epilepsie

Beinwell

Inhaltsstoffe:

Wurzel: Schleim, Zucker, Gummi, Harz, ätherisches Öl, Asparagin, Allantoin, Kieselsäure

Blüte & Kraut: Alkaloide, Consolidin, Symphyto - Cynoglossin (lähmende Wirkung aufs Nervensystem)

Wirkung & Anwendung:

Äußerlich: Wunden, Quetschungen, Geschwür, 

Innerlich: hilft bei Durchfall, Entzündungen, Margen- & Darmblutungen

Birke

Inhaltsstoffe:

Saponin, ätherisches Öl, Harz, Gerbstoffe, Mineralstoffe, weinsaures Kali

Rinde: Öl, Betulinsäure, Betularesinsäure

Holz: Birkenteeöl

Wirkung & Anwendung:

hilft bei Hautausschlag, Rheuma, Nierenleiden, Nierensteine, Nierengrieß, , wirkt Blutreinigend, 

Bitterklee

Inhaltsstoffe:

Glykosidischer Bitterstoff (Menyanthin), fettes Öl, Cholin, Zerylester, Phosporsäure

Wirkung & Anwendung:

Innerlich: wirkt bei Verdauungsstörung, Leberleiden, Fieber, Migräne, Appetitanregend

Blutweiderich

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Blutwurz

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Bockshornklee

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Bohnen

Inhaltsstoffe:

Bohnenschalen: Inosit, Zucker, Asparagin, Arginin, Tyrosin, Leucin, Lysin, Cholin, Trigonellin, Allantoin, Nucleinbasen

Samen: Stärkemehl, Zucker, Gummi, Phasin (ein Gift, was beim Kochen zersetzt wird)

Wirkung & Anwendung:

Schale: Blutzuckersenkend, Nierenleiden, Blasenleiden, 

Boretsch

Inhaltsstoffe:

ätherisches Öl, Spuren, Schleimstoffe, Gerbsäure, Saponine, Kieselsäure, Apfelsäure, Kalk, Kaliumnitrat

Wirkung & Anwendung:

Blüte: Herzstärkend, hilft bei Schleimhautentzündung, 

Braunelle

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Braunwurz

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Breitwegerich

Inhaltsstoffe:

Gerbsäure, Bitterstoffe, Schleim

Wirkung & Anwendung:

äußerlich: bei Abschürfungen

Innerlich: Blut und Schleimfluss fördernd

Brennnessel

Inhaltsstoffe:

Gerbstoffe, Lezithin, hautreizende Glycosid, Chlorophyll, Eisen, Kieselsäure, Kalk, Kalzium, Phosphor, Schwefel, Chlor, Natrium, Vitamin A, B & C

Wirkung & Anwendung:

Blutbildend, Blutstillend, Blutreinigend, schleimlösend, Immunsystem stärkend

Brombeere

Inhaltsstoffe:

Gerbstoffe, spuren von salzen, Bernsteinsäure, Apfelsäure, Zitronensäure, Flavon, Vitamin C

Wirkung & Anwendung:

Blätter: Zahnfleischerkrankung, Fiebersenkung

Brunnenkresse

Inhaltsstoffe:

schwefelartiges ätherisches Öl, Senfölglykoside, Bitterstoffe, Vitamin C, Jod

Wirkung & Anwendung:

Stoffwechselfördernd, Gallenflussfördernd, Zähne stärkend, Rheuma

Buche

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

C

Cassis

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

D

Dill

Inhaltsstoffe:

ätherisches Öl, Fettes Öl

Wirkung & Anwendung:

fördert die Milchproduktion, Krampflösend

Dost

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

E

Eberwurz

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Echter Eibisch

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Echinacea

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Edelkastanie

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Efeu

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Ehrenpreis

Inhaltsstoffe:

Bitterstoffe, Gerbstoffe, ätherisches Öl, Saponine

Wirkung & Anwendung:

hilft bei Leber-, Margen- & Darmleiden, Rheuma, Gicht, Blasenentzündung

Eiche

Inhaltsstoffe:

Rinde:  Eichengerbsäure, Ellagsäure, Galussäure, Pholbaphen, Quercin, Quercit,  Zucker,  Pektin, Stärke

Eicheln: Quercin, Quercit, Zitronsäure,  fettes Öl

Wirkung & Anwendung:

Rinde: stärkt die Schleimhäute, Margen- & Darm, hilft bei Pilzvergiftung, Durchfall, 

Eisenkraut

Inhaltsstoffe:

Bitterstoffe eisengrünender Gerbstoff, Glykosid, Verbanalin, Invertin, Emulin, Schleim

Wirkung & Anwendung:

Rheuma, chronische Bronchitis

Engelsüß

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Enzian-Wurzel (Gelber)

Inhaltsstoffe:

Bitterstoffglykosid, zuckerarten, Gentianose, Fettes Öl, Mineralsalze

Wirkung & Anwendung:

äußerlich: umschlag auf schlecht heilenden, eitrigen Wunden

Innerlich: Margenbeschwerden, Appetitanregend, Darmträgheit, Schwächezustand

Nicht anwenden bei: Starker Reizbarkeit, Neigung zur Blutstauung, Blutungen, 

Erdbeere

Inhaltsstoffe:

Kraut: Gerbstoffe, Schleim, Zucker, Säure

Beere: Mineralstoffe, Eisen, Natrium, Kalzium, Phosphor, Basenüberschuss, Vitamin C

Wirkung & Anwendung:

Blätter: hilft bei Durchfall, Kreislaufschwäche, Nervenschwäche, Nieren- & Blasenleiden, ist Blutreinigen, harntreibend, 

Esche

Inhaltsstoffe:

Inosit, Mannit, Dextrose, Quercitrin, Apfelsäure, Gerbsäure, Gummi, ätherisches Öl

Wirkung & Anwendung:

Rinde: Fieber, Würmer, 

Blätter: Gicht, Rheuma

F

Fenchel

Inhaltsstoffe:

Frucht: ätherisches Öl, 

fettes Öl, Zucker, Stärker, stickstoffhaltige Verbindungen, Mineralstoffe

Wirkung & Anwendung:

Frucht& Blätter: fördert die Milchprodukten, Krampflösend, schmerzlindernd, beruhigend, Verdauungsfördernd

Fichte

Inhaltsstoffe:

Harz, ätherisches Öl ( Bornylazetat, Pinen, Limonen)

Wirkung & Anwendung:

Nadeln Und Äste: Entzündung der Rachenwege, Bronchien, Asthma, husten

Fieberklee

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Flachs

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Frauenmantelkraut

Inhaltsstoffe:

Gerbstoffe, Bitterstoffe, Saponin

Wirkung & Anwendung

Fördert die Wundheilung nach der Geburt, wirkt Blutstillend

Föhre

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

G

Gänseblümchen

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Gänsefingerkraut

Inhaltsstoffe:

Saponin, Gerbstoffe, Harz, ätherisches Öl, Zucker, Schleim, Eiweiß, Bitterstoff,, Apfelsäure, Weinsäure, Essigsäure, Oxalsäure, fettes Öl

Wirkung & Anwendung:

schleimlösend, Leberstärkend

Glockenwurzel

Inhaltsstoffe:

Inulin, Alantol, ätherisches Öl, Helenin, Acantholacton, Azulen

Wirkung & Anwendung: 

- Äußerlich: bei Hautkrankheiten

- Innerlich: Verdauungsanregend, Harntreibend, Schleimlösend, Krampflösend, Wurmtreibend

Anwendung:

Giersch

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Gingko

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Goldrute

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

H

Hagebutten

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Hamameli

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Haselnuss

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Heckenröschen

Inhaltsstoffe:

entkernte Frucht: ätherisches Öl, Zuckerarten (Dextrose), Apfelsäure, Zitronensäure, Pektin, Carotin, Gerbstoff, Kalk, Vitamin C, Provitamin A (Carotin)

Samen: Vanilin, spuren von Lecithin, Zucker, fettes Öl, Kieselsäure

Wirkung & Anwendung:

Innerlich: stoffwechselfördernd, hilft bei Durchfall, Darmentzündung, Vitaminmangel

Heidelbeere

Inhaltsstoffe:

Frucht: Gerbstoff, Zucker, Apfelsäure, Zitronensäure, Pektin, Myrtillin

Blätter: Gerbstoff, Chinasäure, Glykosid Arbutin

Wirkung & Anwendung:

frische Frucht: hilft bei Verstopfung

getrocknete Frucht: hilft bei Durchfall

Hohlzahn

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Himbeere

Inhaltsstoffe:

Blätter: Gerbstoff, 

Frucht: ätherisches Öl, aromatische Fettsäureester, Zucker, Gummi, Schleim, Pektin, Farbstoffe, organische Säure

Wirkung & Anwendung:

Blätter:  Innerlich: hilft bei Durchfall, Darmblutung, Magenkoliken

Blätter: Äußerlich: in form von Umschlägen - Hautausschlag, Augenentzündung, Zahngeschwür

Frucht: hilft bei Fieber

Hirtentäschel

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Holunder

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Hopfen

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Huflattich

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Hundsrose

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

I

Isländisches Moos

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Ingwer

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

J

Johanniskraut

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

K

Kapuzinerkresse

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

 

Echte Kamilie

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Karde

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Klee

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Klettenlabkraut

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Kornblumen

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Königskerzen

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Kreuzblume

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Kümmel

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Kürbis

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

L

Lavendel

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Liebstöckel

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Linde

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Löffelkraut

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Löwenzahn

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

M

Mädesüß

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Malven

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Majoran

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Mariendistel

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Maßliebchen

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Melisse

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Myrte

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

N

Nachtkerze

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Nadelgehölz

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Nelkenwurz

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

O

Odermennigkraut

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Oregano

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Osterluzei

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

P

Petersilie

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Pfefferminze

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Preiselbeere

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Propolis

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Q

Quendel

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

R

Radicchio

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Ringelblume

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Rosmarin

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Rose

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Ruprecht

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

S

Echter Salbei

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Schafgarbe

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Schlüsselblume

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Seifenkraut

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Sonnenblume

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Sonnenhut

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Spitzwegerich

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Wildes Stiefmütterchenkraut

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Storchschnabel

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Süßholz

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

T

Tanne

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Taubnessel

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Tausendgüldenkraut

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Teufelskralle

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Teufelsabbiß

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Tradeskantie

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Thuja

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Thymian

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

U

V

W

Wacholder

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Walnuss

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Wasserdost

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Wegwarten

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Weihrauch

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Weißdorn

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Weide

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Wermutkraut

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Wilde Möhren

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Wiesenknopf

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

X

Y

Z

Zaunwinde

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Zitterpappel

Inhaltsstoffe: ​

Wirkung & Anwendung: 

Inhaltsstoffe

Folgen